„Siegburg sagt Nein!“

Von Stefan Rosemann -


Jeden Tag erleben Menschen auf der Welt Rassismus, Diskriminierung, Ausgrenzung und Intoleranz. Ob es wegen ihrer Herkunft, Ihrer Hautfarbe, ihrer Religion oder ihrer sexuellen Identität ist – jedes einzelne Schicksal ist eins zu viel.


Rassismus und Diskriminierung sind nicht die Probleme der 'Anderen'.

Wir alle müssen sensibel sein und jeder für sich gegen Ausgrenzung, Benachteiligung und Fremdenhass eintreten. NEIN zu sagen ist eigentlich ganz einfach und trotzdem fehlt einem manchmal der Mut dazu. Beim Bäcker, im Bus oder auf einer Party erleben wir oft Menschen, die sich offen rassistisch und ausländerfeindlich äußern. Hier müssen wir zeigen, dass es nicht nur ein bisschen Rassismus oder Ausländerfeindlichkeit gibt. Hier müssen wir NEIN sagen.


Mein Siegburg ist offen und tolerant. Das erlebe ich täglich im bunten Miteinander der Menschen, die hier leben und die zu uns kommen. Wir heißen die Menschen aus aller Welt bei uns willkommen. Ich möchte, dass Siegburg genauso bleibt.

Gemeinsam, laut und ohne nachzulassen sagt Siegburg NEIN!

Mit den besten Grüßen

Stefan Rosemann

© 2020 by PETER SELBACH · SELBACH DESIGN · Impressum siehe: www.selbachdesign.com